Schwindreduzierer für Beton

Bitte treffen Sie eine Auswahl
Zusatzmittel mit stabilisierender und schwindreduzierender Wirkung für Beton und Mörtel

  • Menge 

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Sofort verfügbar


Beton und Mörtel unterliegen beim Aushärten einem geringen Materialschwund, was in manchen Anwendungsfällen zu Problemen führen kann.
Durch die Zugabe von Schwindreduzierer lässt sich das Trocknungsschwinden des Betons signifikant reduzieren. Dies kann insbesondere bei der Herstellung filigraner Betonplatten oder Betonestrichen hilfreich sein, da sich dadurch das Aufschüsseln der Platte reduzieren lässt.
Bei starren innenliegenden Schalungselementen kann es durch den Materialschwund beim Aushärten zu Rissbildungen kommen, auch hier lässt sich das Schwindmaß reduzieren.
Zu beachten ist, dass es bei der Zugabe von Schwindreduzierer zu einer geringfügigen Minderung der Endfestigkeit des Betons kommen kann.

 

Dosierung:


Empfohlene Dosierung 0,5 - 1,8 M.-% vom Zementgehalt.
Das entspricht 5 - 18 ml je kg Zement.

 

Verarbeitung:


Wird beim Anmischen mit dem Anmachwasser zugegeben.

Hersteller: Grey Element Shop GmbH
Kategorie: Zusatzmittel
Artikelnummer: AR1114
GTIN: 4262445370629

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

TECHNISCHES DATENBLATT

SICHERHEITSDATENBLATT